kummer/voll

ich bin voll vom leersein ich hab dich gelesen, ich dachte ich hätte dich gekannt men speak the language of power ich will dich anschauen, mehr nicht traurig zu sein kann ich mir leisten, verstanden zu werden nicht meine existenz ein loch in meinem verstand ich sprech dir deine sprechweise ab ich sprech dir ab… Weiterlesen kummer/voll

Creation

Es ist so leicht sich klein zu fühlen. Neben dir. Weil ich weiblich bin, und du ein Mann. Weil ich mich daran gewöhnt habe, mich in Situationen nicht selbst zu ermächtigen. Weil ich mich an einen selbstironischen, trockenen, so lustlosen Ansatz gewöhnt habe, Menschen wahrzunehmen. Da ist kein Zauber mehr. Der einzige Thrill zu wissen,… Weiterlesen Creation

als

als du fragst, ob scheitern eine eigene sprache hat und als du sagst, dass wirklichkeit irgendwas mit entwertung und kunst ist und ich dir entgegne, dass in dieser gleichung die stagnation fehlt, und die angst als ich dir erzähle, dass ich ohne zugang bin ein produkt, das seine verfehlungen propagiert und sichtbarkeit reproduziert ohne sich… Weiterlesen als